Aktuelles

Programm

Ausstellung "Räume öffnen" im September

In der Ausstellung “Räume Öffnen” zeigen und diskutieren wir Möglichkeiten und Konzepte, um brachliegenden Flächen und Orte im Stadtraum wieder attraktiv und/oder nützlich zu gestalten. Dazu wurden Künstler*innen eingeladen Ideen und Visionen zu entwickeln, und sie im Export 33 zu präsentieren. Es werden bereits realisierte Projekte, sowie speziell für im Raum Dortmund konzipierte Ideen und Entwürfe ausgestellt.

Mit Arbeiten von:
Christian Gode
Thomas Prochnow
Roman Zheleznyak + Roman Minchenko
Graphic Surgery
Elisabeth Sonneck
Roberto Cuellar

Eröffnung: 2.9.2017 von 14 bis 22 Uhr zum Hafenspaziergang.
Öffnungszeiten: 3.9. bis 27.9. jeden Samstag und Sonntag von 17 bis 20 Uhr oder auf Anfrage.

Export 33 ist ein Projektraum am Dortmund Hafen, geschaffen von Studierenden der Fachhochschule Dortmund, um jungen KünstlerInnen die Möglichkeit zu geben ihre Arbeit auszustellen oder Ausstellungen zu kuratieren. Bei der Auswahl der Werke und der Themen trennen wir nicht kategorisch zwischen Kunst und Design, stattdessen verstehen wir Gestaltung als offenes Konzept – als Möglichkeitsraum, in dem gestalterische und begriffliche Formgebungen ständig neu verhandelt werden.

Export 33
Speicherstraße 33
44147 Dortmund
info (at) export-dortmund.de